Infopeunt

Wissenswertes und mehr

Ich & mein Zelt

Von Donnerstag 14 Uhr bis Montag 12 Uhr! Das Campieren ist kostenlos. Im Campingbereich kann jeder sein Zelt aufschlagen oder sich mit seinem Auto/Caravan breit machen der im Besitz eines gültigen Festivalbändchen und Autoticket ist.

Mucke aufm Campingplatz

Bitte achtet darauf, dass auf dem Zeltplatz keine separaten Soundsysteme erlaubt sind. Die Zelte werden ohnehin noch ausreichend von den Bühnen beschallt und jeder will sich mal aufs Ohr legen. Deswegen bitte keine zusätzlichen Privatraves.

Rauchen

Es ist grundsätzlich verboten im Wald oder am Strand zu rauchen. Für Raucher gibt es an der Bar kostenlos Taschenaschenbecher. Bitte schmeisst Eure Kippen nicht unachtsam irgendwo hin. Taschenascher helfen gerne !

Rettungswege

Bitte achtet darauf, dass die Rettungswege frei bleiben!! Jeder braucht mal Hilfe von daher freut Ihr Euch wenn der Wagen schnell bei Euch ist.

Duschen / WC

Es gibt neben dem direkten Badezugang natürlich auch Duschen und WC´s.

Die Warmduscher werden auch bedient.

Währung

Bezahlt werden kann bei uns nur in Plötzkis. Die bekommt Ihr an unserer Wechselstube im Tausch gegen Euros oder Zlotys.

Glasflaschen, Alkohol etc.

Auf dem Festival-Gelände ist mitgebrachter Alkohol generell untersagt und Glasflaschen aus Sicherheitsgründen vom Gesetzgeber her verboten. Dies ist bitte zu respektieren und keine Schikane unsererseits.

BTM

Der Verkauf illegaler Drogen wird nicht geduldet, Dealer fliegen sofort raus!

GEBT GHB KEINE CHANCE!! Achte auf Dich, Deine Freunde und Mitmenschen!

Waldbrandgefahr

Aller Voraussicht nach herrscht auch dieses Jahr Ende August wieder hohe Waldbrandgefahr.

Also bitte Vorsicht im Wald! Achtet darauf, wo Eure Kippen landen und nehmt am besten immer Taschenascher mit, die an mehreren Stellen kostenlos zu bekommen sind.

Kinder

Für die Kleinen gibt es vor Ort keine adäquaten Möglichkeiten, um auf deren besondere Bedürfnisse einzugehen. Wenn Ihr sie mitnehmt, überdenkt bitte, ob Ihr ihnen, Euch und allen anderen wirklich einen Gefallen tut. Es ist unsere Verpflichtung, davon abzuraten.

Doof

Bitte respektiert die vorhandene Deko, die Aufbauten und alles, was Ihr nicht mitgebracht habt als fremdes Eigentum. Bringt Euch bitte nicht in Gefahr, indem Ihr auf Gebäude und Bauwerke klettert. Wenn Ihr etwas seht, schaut nicht weg, sondern sprecht die Leute an.

Haltet Euch bitte an Absperrungen und befolgt die Weisungen des Security-Personals und der anderen Arbeiter. Keiner will Euch ärgern, es geht um Eure Sicherheit!

Schwimmen

Bitte geht nicht in irgendwelchen Zuständen schwimmen! Wenn Ihr jemanden beobachtet der dies tut, holt ihn bitte aus dem Wasser!

In der Nacht ist das Meer besonders gefährlich da auch niemand sehen kann wenn Ihr ins Wasser geht.

Natur

Bitte haltet die schöne & schützenswerte Natur und Umgebung sauber. Bitte schmeisst keine Kippen oder anderen Scheiss irgendwo hin! Benutzt Mülleimer und Taschenascher. Nehmt Euren mitgebrachten Müll wieder mit oder gebt ihn bei der Ausfahrt ab. Ärgert die Mücken nicht und lasst die Feldmaus in ruhe. Sie war schon vor Euch da!

Müllpfand

Wir arbeiten OHNE Müllpfand, weil dieser in erster Linie jedem grünen Denken widerspricht! Wir möchten Euch einladen und bitten, unser Müllkonzept zu unterstützen. Dieses besteht in erster Linie aus Eurer Eigenverantwortung und dem verbreiteten kategorischen Imperativ, dass eigentlich keiner Müll in der Natur liegen sehen will.

Trennt mit uns gemeinsam Müll! Wir werden dafür Verschiedene Behälter zur Verfügung stellen.